French  German  English  Spanish
  French  German  English  Spanish
CustomerConnexion

   Réduire

NEGATIVE CAST KORREKTUREN

OTS Corp

Am besten ist es, einen Patienten in Belastung geworfen, denn das ist die Position des Patienten am ehesten in beim Tragen der Orthese wird. Aber das ist nicht immer möglich. Oft ist der Patient spastische, Schmerzen oder einfach unkooperativ. In diesen Situationen eine negative Stimmen Modifikation in Ordnung ist. Allzu oft ist die negative Besetzung Korrektur durch Schneiden einen Keil aus dem Fußgelenk Bügelfalte, über den Knöchel-Center und die Spitze der Ferse erreicht. Diese Methode zur Korrektur der Pflanzer \ dorsi Flexion im Sprunggelenk unnötig entfernt die entscheidende Knöchel m \ l Messung und nicht genau den tatsächlichen Drehpunkt. (SIEHE ABB. 1)

 
Der beste Weg, plantar \ dorsi Flexion im Sprunggelenk richtig nutzt die anatomischen Knöchel-Center (oder es ist ungefähr). Finden Sie die Knöchel hoch und ziehen Sie eine Linie komplett um die Stimmen. Dann wählen Sie aus Knöchel-Center (ohne tibial Torsion) und Kreis es. Dieser Bereich wird als Scharnier bei der Besetzung wurde geschnitten zu handeln. Im Fall von zu viel Plantarflexion, sollte die Linie über der Achillessehne gezogen vom Drehpunkt zu Drehpunkt geschnitten werden. Dann wird ein Keil sollte der Knöchel Anstieg Bereich geschnitten werden. Nicht durch die Kreise am Knöchel Mitte geschnitten. Die Besetzung sollte frei schwenkbar am Knöchel. Setzen Sie ihn in die richtige Position und verschließen Sie diese zusammen mit Gipsverband. Das gleiche Verfahren wird in Fällen von Dorsalflexion verwendet, nur zum Schneiden der Keil aus der Achillessehne anstatt auf den Knick. (Siehe Abb. 2)..

 
Wenn der Gips in valgus \ Varus sowie Plantarflexion kann die Pivot-Punkt gedreht werden, bevor sie geschnitten (Abb. 3). Der Paradigmenwechsel in der Achse wird durch Auge gemessen, aber mit etwas Übung kann leicht abgeschätzt werden. Diese Methode sollte nur verwendet werden, wenn die Höhe der Korrektur ist mild sein, da sie nicht aus den tatsächlichen Bewegung im Sprunggelenk. In schwereren Fällen müssen Sie eine zweite Korrektur nach der ersten wurde verschlossen-up und Set-up. Dieser zweite Schnitt wird mit der Pivot-Punkte werden in der Falte und der Achillessehne gelegt auftreten.

Cast Supination \ Pronation kann in gleicher Weise korrigiert werden, mit nur einem Drehpunkt. Die Lage des Drehpunktes zu korrigieren Supination, ist zum Beispiel bei der 5. Mittelfußknochen entfernt. Ein Schnitt ist komplett um den dorsalen und plantaren Seite des Fußes, vom Drehpunkt schwenkbar (wieder einmal nicht Drehpunkt cut) und hinter dem Metatarsale (Abb. 4a) hergestellt. Drehen Sie den Vorfuß Abschnitt nach unten (Abb. 4b). In leichten Fällen Stellung des Vorfußes Ebene mit der Ferse. In extremen Fällen, drehen Sie den Vorfuß nur zur Hälfte. Die Besetzung sollte dann verschlossen werden. Bei der Änderung der Form, muss die Kluft zwischen den Schnitt und einige der Bogen ausgefüllt werden, um die Korrektur unterzubringen.

 

Copyright 2007 by My Website
Created by WSI
This site is optimized for Netscape 4.0 and Internet Explorer 5.0 or higher. Please download an updated version